Archiv der Kategorie: Mobilfunk allgemein

LG ist drittgrößter Mobiltelefonhersteller

LG 3 größter Mobilfunkhersteller

LG 3 größter Mobilfunkhersteller

Laut DigiTimes hat LG mobile 2008 100 Millionen Geräte ausgeliefert und hat damit Motorola & Sony Ericsson überholt und steht damit auf Platz 3 der größten Telefonhersteller.

Davor auf Platz 2 steht Samsung mit 200 Millionen Geräten. Auf Platz 1 Nokia mit 470 Millionen Handys.

Motorola auf Platz 4 hat 99,9 Millionen und Sony Ericsson auf 5 96,6 Millionen Geräte verkauft.

SanDisk und LG stellen DRM für Handys vor

DRM für Speicherkarteninhalte

DRM für Speicherkarteninhalte

SanDisk & LG haben heute DRM für Speicherkarten vorgestellt. Damit können bestimmte Formate nur auf einem bestimmten Handy wiedergegeben werden.

Diese Technik macht vor allem für Netzbetreiber Sinn die z. B. spezielle Inhalte nur auf einem Handy bzw. einer SIM-Karte erlauben wollen.

Die Speicherkarte ist dann an die SIM Karte gekoppelt und der Inhalt nur abrufbar, wenn die Karte in dem Handy steckt, in dem die SIM liegt.

Ist die Frage, für welche Art von Informationen das Sinn macht?

Sony Ericsson schreibt auch im Q4 rote Zahlen

Sony Ericsson LogoSony Ericsson hat heute Ihre Quartalszahlen für das 4te Quartal bekanntgegeben.

Sony Ericsson setze 6,6% weniger Geräte ab als im Vorjahr. Gleichzeitig verringerte sich der durchschnittliche Verkaufspreis pro Gerät von  125€ auf 116€.

Dadurch fiel ein Verlust an von 73 Millionen Euro.

Speicherkarten mit bis zu 2 Terabyte

SDXC Karten mit einer Kapazität von bis zu 2 TB

SDXC Karten mit einer Kapazität von bis zu 2 TB

Die SD-Association hat auf der CES eine Erweiterung der Kapazität bei SD-Karten angekündigt.

Das neue Format das sich SDXC nennt (für Secure Digital eXtended capacity) greift nach SDHC (Secure Digital High capacity) und beginnt bei 50 Gigabyte und endet bei 2 Terabyte.

Jetzt stellt sich die Frage: Wer braucht 2 Terabyte an Speicher? Ich finde schon den derzeitigen Maximum von 16 Gbyte ziemlich heftig. Macht am ehesten noch  Sinn für HD Filme oder Aufnahmen in meinen Augen.

Palms erstes Handy mit Nova System?

 

Palm Handy mit Nova OS

Palm Handy mit Nova OS

Laut der Site CrunchGear wird Palm am Donnerstag auf der CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas ein neues Handy mit Ihrer selbst entwickelten, neuen Oberfläche „Nova“ zeigen. 

 

Das Handy soll eine ausziehbare QWERTY Tastatur in Verbindung mit einem Touchscreen haben. Genauso wie das G1 von T-Mobile und das Xperia X1 wird das Gerät auch bei HTC in Taiwan gefertigt. 

Das Betriebssystem Nova ist die letzte Möglichkeit für Palm Fuß auf dem Smartphonemarkt zu fassen. Nachdem der einzigste Marktführer im Smartphone Bereich in der letzten Zeit nur rote Zahlen schrieb sind Sie auf den Zug mit Windows Mobile aufgesprungen. Da auch das keine merkliche Besserung brachte ist „Nova“ jetzt der Strohhalm an dem sich Palm noch klammert.