R.I.P. UIQ

Gestern hat das schwedische Unternehmen UIQ Technology Insolvenz beantragt. 

UIQ ist ein Arm von Symbian und stellte vor allem das Operating System von Sony Ericsson Handys her. So laufen unter anderem alle P-Series Geräte mit UIQ. Aber auch Telefon wie das G700 & G900 gehören zu den UIQ Derivaten. 

Soweit ich mich noch erinnern kann wurde UIQ von Motorola und Sony Ericsson betrieben. Das System war auf Stifteingabe ausgelegt und ich glaube, dass genau das auch das Genick von UIQ gebrochen hat. 

Mal ehrlich: Wer will heutzutage noch auf einem Touchscreen mit dem Stift hantieren? Sogar Windows Mobile lässt sich neuerdings je nach Hersteller (HTC Touch) mit Gesten steuern. 

Ich fand beim P800 die UIQ Oberfläche noch faszinierend aber mit der Zeit verlor die Oberfläche einfach an Faszination und man konnte nicht darüber hinwegsehen, dass Sie ziemlich verschachtelt und teilweise auch kompliziert war. 

Ich bin gespannt, ob es Symbian Series 60 besser hinbekommt. Das Nokia 5800 XpressMusic scheint nicht so der Burner bei der Bedienung zu sein…

Advertisements

Über technikkiste

Das ist mein Blog... Nun gut. Kein großartige neue Info. Was will ich hier. Spass haben. Und Spass fängt bei mir mit der einen oder anderen Technikspielerei an. Ob ich wirklich nur Technik (inkl. Software) hier eintrage sei aber dahingestellt. Lassen wir uns überraschen :D

Veröffentlicht am 6. Januar 2009 in Software und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: